Workshop Ensemblespiel Böhmflöte Volksmusikerbund NRW

Ensemblespiel für Böhmflöte

– Zusammenspiel – den anderen Spielern Zuhören und Wahrnehmen verbessert das Zusammenspiel
– Differenzierung Solo und Begleitung
– Impulse geben für solistisches auftreten, Training für Begleitstimmen
– Dynamik und Intonation üben
– schön zusammen Musizieren – es macht einfach Spaß

Dozent: Georgy Belyakov

Georgy Belyakov begann sein Flötenstudium an der Staatlichen Akademie der Kultur und Künste in Sankt Petersburg. Ein Jahr später wurde er an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen, aufgenommen und schloss dort als Diplom-Musiker ab. Danach folgte ein pädagogisches Studium an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf mit dem Abschluss als Diplom– Musikpädagoge. Während des Studiums nahm er an zahlreichen Meisterkursen u.a. bei Trevor Wye, Peter-Lukas Graf, Philipp Galois, Janos Balint und André Sebald teil. Georgy Belyakov ist an diversen Musikschulen als Querflötenlehrer tätig. Seit 2016 ist er künstlerischer Leiter und Dirigent des Flötenorchester Stetternich. Seit 2013 ist er bei Flutissimo, Fachgeschäft für Querflöte, tätig. Georgy Belyakov gibt deutschlandweit Kurse und Querflöten-Workshops.

Zielgruppe:

Interessierte Flötisten/Innen aus Spielmannszügen und Blasmusikvereinigungen

Teilnehmergebühr:
  • – 40€ für VMB-Mitglieder VMB inklusive Mittagssnack
  • – 60€ für Nicht-Mitglieder inklusive Mittgassnack
  • – Getränke bitte selbst mitbringen) Reisekosten trägt der Teilnehmer

 

Mitzubringen:

Flöte, Notenpult, Stift, Notizbuch

Anmeldeschluss:

21. Februar 2020

Datum

21 Mrz 2020

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Preis

40,00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Gesamtschule Verl
Sankt-Anna-Straße 28, 33415 Verl
Kategorie

Veranstalter

Volksmusikerbund NRW
Email
gst@vmb-nrw.de
Website
http://www.vmb-nrw.org
ANMELDEN